Übernachtungen und Transport

Für Künstler (und auch Zuschauer) aus größerer Entfernung, die eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, können wir von der privaten Unterkunft über die Pension bis zum kleinen Land- oder größeren komfortablen Hotel vieles organisieren manches in der Verbandsgemeinde selbst, manches in der Umgebung. Wir organisieren gerne auch einen Lift, z.B. zum ICE-Bahnhof Montabaur, zum Bahnhof in Altenkirchen, Neuwied oder Koblenz oder zum Flughafen Köln-Bonn. Der Alte Bahnhof Puderbach bietet leider nur noch Güterverkehr... aber gerade wird eine Draisine angekündigt.. das wäre doch auch was!

Sprechen Sie uns an - wir helfen gerne!

 

Tourist Information „Puderbacher Land“

Tel. 02684-858-160

touristik@puderbacher-land.de

Martin Henn: 0170 / 2852581

 

 

80 Jahre Reichspogromnacht

Im Herbst 2018 jährte sich zum 80. Mal das Pogrom gegen unsere jüdischen Mitbürger.  Bernd Schmidt gebührt das Verdienst, die Erinnerung wach zu halten an Mitmenschen, die durch brutale Gewalt aus unserer Mitte gerissen wurden. 2012 wurde am Standort der Synagoge eine Gedenktafel enthüllt. Der Puderbacher Gemeinderat hat endlich nach langen Diskussionen mit großer Mehrheit der Verlegung von Stolpersteinen vor den ehemaligen Wohnhäusern jüdischer Mitbürger zugestimmt.www.stolpersteine.eu/de/. Am 20..November 2017 wurden die ersten 9 Steine durch den Initiator Gunter Demnig in der Haupt- und Mittelstraße in Puderbach verlegt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

...die nächsten Termine direkt im Kalender vormerken.

 wollen Sie per e-mail über die konkreten Termine informiert und auch kurz vor der Veranstaltung noch einmal erinnert werden? Dann mail an

martin.drhenn@t-online.de

notfalls dort auch wieder abbestellen...

nächstes Treffen der Projektgruppe:

Dienstag, 14.9.2022 kleiner Sitzungssaal der Verbandsgemeinde

19.30 zwecks Organisation der nächsten Veranstaltung und den weiteren Plänen für 2022 - siehe unten!

"Wer Visionen hat, muss nicht zum Arzt, sondern zur Projektgruppe!" 


bisher fest vereinbart:


Fr, 16. September 2022 Vocal Recall "die Zeit ist Live"

1. Oktober 2022 Nahe-Theater Bad Kreuznach "Offene Zweierbeziehung"

                                                                   von Dario Fo und Franca Rame

 

 20. Oktober 2022 WW-LitThema 2022 Ostwind: Lesung: Beatrix Binder " Die Lügenbrücke"

5. November 2022 farfarello

3. Dezember 2022 random and friends Benefizkonzert für die Jugendpflege

noch keine festen Termine, aber in Planung:

Hohenloher Figurentheater "Besuch der alten Dame" von F. Dürrenmatt

Enno Kraus singt

Trio Dry aus Eitorf

Uli Holzhausen und das Chuzpe Orchestra

und viele mehr...